Auch die Rostocker Basketballer nutzen ab der nächsten Saison die Vorteile der innovativen Vereinssoftware

Berlin, 26. Mai 2021 – Mit campai ONE richtet der Basketball-Profiverein ROSTOCK SEAWOLVES sein Vereinswesen ab der Saison 2021/2022 komplett neu aus.  „Alles begann mit einer Anfrage und entwickelte sich schnell zu einem Dialog auf Augenhöhe“, schildert Matthias Tausch, CSO der LuckyShot GmbH, zu der die Cloud-Software campai ONE gehört.

Der ambitionierte Club von der Ostsee will seine Mitglieder- und Partnerverwaltung weiter professionalisieren und noch direkter mit der Basis kommunizieren. Trotz einer breiten Auswahl an Anbietern fiel die Entscheidung der Rostocker Korbjäger auf campai ONE, die mit dem besten Gesamtpaket punkten konnten. „campai ONE war von Beginn an sehr transparent und bot nicht nur viele Möglichkeiten, sondern auch innovative Lösungen für all unsere Anforderungen. Dies hat den Ausschlag gegeben, dass wir uns für die Partnerschaft entschieden haben“, erklärt Christoph Klut, in seiner Funktion als Community Manager der SEAWOLVES.

Der ambitionierte Zweitligist ist bereits der dritte Basketballverein, der sein Vereinswesen mit campai ONE digital auf die Zukunft ausrichtet und dabei Zeit und bares Geld spart.

campai

Die neue Vereinssoftware campai ONE ist seit 2021 auf dem Markt und kann von jedem Verein genutzt werden – nicht nur von Amateur- und Profisportvereinen, sondern auch von jeder anderen Art von Verein. Dank modernem Design und angenehmem Handling können kleine wie große Vereine die Software und Benutzeroberfläche nach ihren Wünschen anpassen und damit jegliche Vereinsstruktur abbilden. Die exzellenten Kommunikationsoptionen sorgen für eine zielgerechte Ansprache, die für die Vereinswelt nicht nur in diesen besonderen Zeiten Gold wert ist.