Antwort auf: Bitte um Hilfe: Beitragsrechnungen und „Spendenquittungen“

Startseite Community Vereinssoftware Hilfe & Tipps Bitte um Hilfe: Beitragsrechnungen und „Spendenquittungen“ Antwort auf: Bitte um Hilfe: Beitragsrechnungen und „Spendenquittungen“

#17317
Raik Wehner
Teilnehmer

Hallo Vladimir,

abhängig vom anerkannten steuerbegünstigten Zweck ist das Ausstellen von Zuwendungsbestätigungen für Mitgliedsbeiträge durchaus nicht fragwürdig sondern sogar explizit zulässig (immer dann, wenn – sinngemäß – keine Freizeitaktivität steuerbegünstigt ist meine ich … etwa wenn der Verein das Rettungswesen fördert z.B.)
Der Wunsch, Zuwendungsbestätigungen aus Beitragszahlungen heraus zu generieren, ist also durchaus nicht ungewöhnlich.

Aber es geht hier ja um zwei Dinge: Buchhaltung und Zuwendungsbestätigung.
Beiträge sind Beiträge und sollten auch so verbucht werden. Das hängt ja nicht an gemeinnützig oder nicht.
Ich glaube, ich wäre erst mal so verfahren, die Spendenbescheinigungen manuell ohne Campai zu erstellen … ohne neuen Vertrag.

Das Thema Zuwendungsbestätigung im Nachhinein erstellen zu können, hatten wir ja schon … für gewöhnlich fließt ja das Geld und die Bescheinigung wird hinterher erstellt.
Und noch als Hinweis am Rande (weil es bei mir gerade aktuell ist): Will man Zuwendungsbescheinigungen elektronisch verschicken, dann muss das mit dem FA abgesprochen werden …