Digitale Vereinskonten Übersicht

Startseite Community Vereinssoftware Hilfe & Tipps Digitale Vereinskonten Übersicht

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #16727
    Hans-Peter Huber
    Teilnehmer

    Revolut: Möglich mit Verein
    WIREX: Mit Blockchain Zahlungen
    Fidor Bank: Leider gestoppt
    Bunq: Leider gestoppt

    Bitte gerne weitere Tipps posten!

    #16728
    Hans-Peter Huber
    Teilnehmer

    Holvi: Leider gestoppt

    #16729
    campai
    Verwalter

    Interessante Liste. Was erwartet ihr denn von einem Vereinskonto respektive einer Bank für Vereine?

    Es gibt noch die SKAT-Bank die kostenlose Vereinskonten anbietet, allerdings wäre ich da vorsichtig da kostenlos sich momentan eigentlich gar keine Bank mehr leisten kann: https://www.focus.de/finanzen/banken/sparkasse-uebernimmt-minuszinsen-der-ezb-nur-acht-tage-nach-dem-draghi-hammer-erste-bank-senkt-strafzins-auf-0-5-prozent_id_11174974.html

    #16829
    Marc Keizl
    Teilnehmer

    Muss es denn ein volldigitales Konto bzw. Bank sein?
    Wir haben bei unserer örtlichen Raiffeisenbank ein kostenloses Vereinskonto bekommen mit „ganz normalem“ Onlinebanking bekommen.

    #16841
    Hans-Peter Huber
    Teilnehmer

    Transferwise hat ebenfalls noch ein spannedes Angebot für Vereine und zudem die Möglichkeit International günstig zu sein, wenn man im Ausland Projekte hat.

    Zudem wünsche ich mir von der Vereinsbank der Zukunft Blockchain mit Cryptowährungen (Ethereum) und ERC20 Token.
    Spannender Vortrag, der denke ich auch für Vereine gilt.

    Danke für den Tipp mit der Raiffeisenbank. Finde ich gut. Bin aber gespannt was nach dem #BondBubble von traditionellen Banken übrig bleiben wird.

    #16842

    @Hans-Peter Huber: Wir haben eine NGO in Tansania und jetzt gerade dazu einen Verein in Deutschland gegründet. Wir möchten jetzt ein Vereinskonto eröffnen, aber es gestaltet sich sehr schwierig, die perfekte Lösung zu finden mit der man hier in Deutschland Spenden sammeln und sie möglichst gebührenfrei in Tansania verwenden kann. Ich würde mich sehr über Tipps freuen!
    Was ist das beste? Revolut, Transferwise oder noch etwas anderes? Ein kostenloses Konto in Deutschland (z.B. bei der Skatbank) und zusätzlich eines in Tansania, auf das man (irgendwie) günstig überweisen kann oder ein deutsches Konto, mit dem man günstig in Tansania abheben kann?

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.