Rechnungsnummern anpassen möglich?

Startseite Community Vereinssoftware Hilfe & Tipps Rechnungsnummern anpassen möglich?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #17247
    Selina Eberhardt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich habe campai über den Support vor einer Woche die selbe Frage auch schon gestellt, leider habe ich bisher noch keine Antwort erhalten. Ich muss bis spätestens diese Woche Freitag 17.01.2020 die Vorankündigungen für die diesjährigen Mitgliedsbeiträge verschicken, deshalb wäre es super, wenn ich bis dahin eine Lösung gefunden hätte.

    Deshalb meine Frage an euch, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann:

    Ist es möglich Rechnungsnummern anzupassen?

    In der alten campai-Version gingen die Rechnungen unseres Vereins bis zur Nummer 50. Wir würden diese gerne fortlaufend (ab Nr. 51) weiterlaufen lassen oder alternativ beispielsweise die Bezeichnung „2020-0001“ als Rechnungsnummer für die erste Rechnung im Jahr 2020 verwenden, dies dann fortlaufen lassen und im Jahr 2021 mit „2021-0001“ weiterlaufen lassen.
    In der Buchhaltung sollten Rechnungsnummern ja eigentlich nicht doppelt vergeben werden, was bei uns aber momentan der Fall ist, wenn wir neue Rechnungen erstellen.
    Dasselbe gilt für die Belegnummern, die in der alten campai-Version bereits vergeben wurden.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Selina

    #17248
    Vladimir Sommer
    Teilnehmer

    Hallo Selina,

    Seltsam, von deinem Benutzerkonto sind bei uns noch nie Anfragen gestellt worden. Bist du so nett und schreibst uns eine kurze Nachricht von deiner registrierten E-Mail-Adresse an support(at)campai.com? Dann schauen wir welchen Grund das haben könnte.

    Um die Nummer fortlaufend führen zu können, wird diese Nummer systemseitig geführt. Es ist nicht möglich sie zu verändern.
    Was du ändern könntest, ist in den Rechnungsvorlagen vor den Platzhalter der Rechnungsnummer ein Präfix zu setzen, z.B. „2020-„, um dein Beispiel aufzugreifen.

    Da vor zwei Wochen ein neues Jahr begonnen hat, sollte es kein Problem darstellen, das Geschäftsjahr in der Buchhaltung von vorne ab 1 zubeginnen. Daher wird auch gerne zu so einem Zeitpunkt gewechselt, wenn ein neues Buchhaltungsprodukt genutzt wird.

    Gruß
    Vladimir

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 6 Monaten von Vladimir Sommer. Grund: Formattierung
    #17250
    Selina Eberhardt
    Teilnehmer

    Hallo Vladimir,

    vielen Dank für deine Antwort! Da muss ich dir recht geben, dass von diesem Benutzerkonto noch keine Anfrage gestellt wurde, weil wir dies von einem anderen Benutzerkonto unseres Vereins getan haben. Ich habe aber soeben eine Mail an die oben genannte Mail Adresse geschickt.

    Da es dann leider nicht möglich ist, die Rechnungsnummer zu ändern, werde ich ein Präfix setzen.

    Allerdings habe ich das Problem, dass die Belegnummer, die jetzt neu vergeben wird, in der alten campai-Version bereits auch schon vergeben wurde und diese ja dann doppelt in der Buchhaltung auftaucht. Gibt es eine Möglichkeit, das Problem mit der Belegnummer zu beheben?

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Gruß
    Selina

    #17262
    Vladimir Sommer
    Teilnehmer

    Dann hättest du die E-Mail eigentlich nicht schreiben müssen. 😉

    Auf den rest gehe ich in der Konversation ein. Da sind ja doch ein paar Fragen mehr.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.